Beginn der Volksinitiative für den Erhalt unserer Landkreise . Volksinitiative gegen Kreisreform startete am 1. November Ingo Senftleben: Wir wollen Bürgernähe erhalten und die Kreisreform stoppen
Pressearchiv
17.05.2016, 10:56 Uhr
CDU lädt zum Hoffest ein

Der CDU- Stadtverband Falkensee lädt am

 

Samstag, den 28. Mai 2016,

in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr,

in die Bahnhofstraße 54 (hinter der CDU- Geschäftsstelle)

 

zu seinem Hoffest ein.

 

Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Getränke, Musik und Spiele für die Kleinsten. Das erwartet die Besucherinnen und Besucher des mittlerweile dritten Hoffestes der CDU Falkensee. Bei hoffentlich schönem Wetter will sich die CDU Falkensee vorstellen und Gelegenheit bieten, in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

 

Die Landtagsabgeordnete der CDU, Barbara Richstein, die Stadtverordneten der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Falkensee und die Kreistagsabgeordneten stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

Roger Lewandowski, Vorsitzender des CDU- Stadtverbandes Falkensee: „Unser Hoffest wird zur Tradition. Und das nicht ohne Grund. Die Stimmung ist immer gut. Und wer möchte, nutzt die Möglichkeit, sich über die Stadt-, Kreis- und Landespolitik aus erster Hand zu informieren. Neben den schon rege genutzten wöchentlichen Bürgersprechstunden und den Fraktionssprechstunden besteht somit eine weitere Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch auszutauschen. Alle Falkenseer Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen!“

 

 

Roger Lewandowski

Vorsitzender des CDU-

Stadtverbandes Falkensee


Termine
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Umfrage
Wie ist ihre Meinung zur Zentrumsentwicklung?
Ich bin für den CDU-Vorschlag
Ich bin nicht für den CDU-Vorschlag
Möchte eine andere Lösung
Soll so bleiben
Impressionen
Landesverband Brandenburg