Beginn der Volksinitiative für den Erhalt unserer Landkreise . Volksinitiative gegen Kreisreform startete am 1. November Ingo Senftleben: Wir wollen Bürgernähe erhalten und die Kreisreform stoppen
Archiv
02.03.2016, 16:04 Uhr
Unser Kandidat : Roger Lewandowski
Ich möchte, dass unser Landkreis eigenständig bleibt. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Landkreis Havelland in seiner jetzigen Form die Stärke hat, selbständig zu bleiben. Wir sind wirtschaftlich, finanziell und von der Einwohnerzahl stark genug, das haben wir in den letzten Jahren bewiesen. Deshalb werde ich mich entschieden gegen eine Kreisgebietsreform gegenüber der Landesregierung aussprechen.

10. Ich möchte, dass sich unsere Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis sicherer fühlen. Deshalb werde ich mich für eine bessere Polizeiausstattung im Landkreis einsetzen.

Um all dieses zu erreichen ist neben einer soliden Haushaltspolitik, an der ich natürlich festhalten werde, um die Eigenständigkeit und Handlungsfähigkeit des Landkreises zu erhalten, Teamarbeit gefordert.

Das geht nur in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Führungsteam und den Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung, aber auch in vertrauensvoller Kooperation mit den politischen Gremien des Kreistages und den darin vertretenen Fraktionen.

Ich möchte eine Politik des Miteinanders gestalten, denn nur so können wir die großen vor uns liegenden Aufgaben bewältigen.