Beginn der Volksinitiative für den Erhalt unserer Landkreise . Volksinitiative gegen Kreisreform startete am 1. November Ingo Senftleben: Wir wollen Bürgernähe erhalten und die Kreisreform stoppen
09.05.2017
Pressemitteilung
Die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung lädt interessierte Bürgerin-nen und Bürger wieder zu ihrer Bürgersprechstunde ein. Sie findet diesmal statt am: Dienstag, den 30.05.2017, ab 17.30 Uhr CDU-Geschäftsstelle Bahnhofstr. 54 Für Fragen und Anregungen zur Stadtpolitik stehen an diesem Tag die Stadtverord-neten Lutz Rühl (Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Wirtschaft) und Thomas Fuhl (Mitglied im Bau- und Werksausschuss) zu Verfügung. Damit wir uns für Sie Zeit nehmen können, wird um Anmeldung gebeten unter der Tel.-Nr. 03322 / 214 552 oder per E-Mail: fraktion@cdu-falkensee.de. Daniela Zießnitz CDU Fraktionsvorsitzende
weiter

03.05.2017
Die nächste Sprechstunde der CDU-Landtagsabgeordneten Barbara Richstein findet am Dienstag, dem 9. Mai 2017, von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in ihrem Wahlkreisbüro in Falkensee, Bahnhofstraße 54 statt. Im persönlichen Gespräch können neben Fragen auch Anregungen und Kritik für die parlamentarische Arbeit an die Abgeordnete gerichtet werden.
 
Eine Anmeldung ist unter Tel.: (03322) 217276 oder Mail:wahlkreis@barbararichstein.de für eine Terminvereinbarung erforderlich.
Quelle: Barbara Richstein MdL  

23.04.2017 | Daniela Zießnitz - CDU Fraktionsvorsitzende
CDU-Themenabend "Ideen für die Falkenseer Stadtbibliothek"
Ist eine Bibliothek eigentlich noch zeitgemäß? Findet man nicht auch alle Informationen im Internet? Ist die elektronische Ausleihe von Medien nicht viel praktischer? Die CDU in Falkensee meint: Nein! Bibliotheken sind nicht nur Orte, wo Bücher herumstehen und auf Leser warten, sondern vor allem Orte der Begegnung für Jung und Alt. Bibliotheken geben mit ihrem Bestand an Büchern und anderen Medien Impulse für die Bildung und den Umgang mit Informationen. Sie haben damit eine elementare Bedeutung Zugang zu Bildung, für das Lernen und die Literatur und gewährleisten durch ihr breites Angebotsspektrum gesellschaftliche Teilhabe für die ver-schiedensten Nutzergruppen. Bibliotheken haben damit auch eine nicht zu unterschätzende soziale Funktion. Onleihe und Internetangebote haben daneben ihre Berechtigung und sollten intelligent mit der Präsenzbibliothek verknüpft werden.
weiter

07.03.2017
„Mit nur 52,5 Prozent hat Deutschland innerhalb der Europäischen Union die niedrigste Eigentumsquote an Wohnimmobilien.  In Frankreich liegt sie bei 65,1 Prozent, in den Niederlanden bei 67 Prozent, in Finnland und Italien bei 73,2 Prozent, in Norwegen bei 84,4 Prozent. Dabei schützt Wohneigentum vor Altersarmut und sozialer Bedürftigkeit“, begründet der ...
Quelle: Barbara Richstein MdL  

02.03.2017
Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel hatten sich die Ministerpräsidenten aller Länder am 9.2.2017 auf Maßnahmen zur Beschleunigung der Rückführung abgelehnter Asylbewerber geeinigt. Brandenburgs Ministerpräsident Woidke hatte die Beschlüsse begrüßt. Am Donnerstag beantragte die CDU-Fraktion in der Sitzung des Brandenburger Landtages, die beschlossenen Maßnahmen nun auch in Brandenburg umzusetzen. Die Asylpolitische Sprecherin ...
Quelle: Barbara Richstein MdL  

15.02.2017
Die Falkenseer CDU-Landtagsabgeordnete, Barbara Richstein, und die stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende, Daniela Zießnitz, übergaben dem Förderverein Kita Sonnenstrahl am Mittwoch, 15. Februar, die stolze Summe von 300 Euro.
Quelle: Barbara Richstein MdL  

12.01.2017 | Wahlkreisbüro Barbara Richstein MdL | Katarzyna Debicka
Die Falkenseer CDU Landtagsabgeordnete Barbara Richstein ist auf der Jahresklausur der Brandenburger Christdemokraten in Wittenberge erneut zur Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Ingo Senftleben wurde in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender bestätigt, ebenso wie die weiteren Mitglieder des gesamten Vorstandes.
 
 
Quelle: Barbara Richstein MdL  

18.11.2016 | Wahlkreisbüro Barbara Richstein MdL | Katarzyna Debicka
Der Vorlesetag, initiiert von der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Stiftung Lesen, ist mittlerweile zum Traditionstermin von Barbara Richstein geworden. Schon zum zwölften Mal machte die Landtagsabgeordnete im Rahmen der Vorleseaktion beim bundesweiten Vorlesetag mit. In diesem Jahr las sie für rund 70 Schülerinnen und Schülern aus drei Klassen der Europaschule in Falkensee nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch. Zur vorweihnachtlichen Stimmung brachte Barbara Richstein den Kindern kleine Überraschungen mit.
 
Quelle: Barbara Richstein MdL  

11.11.2016 | Katarzyna Debicka | Wahlkreisbüro Barbara Richstein
Anlässlich der Eröffnung des interkulturellen Begegnungszentrums B80 der Initiative „Willkommen in Falkensee“ überreichten die CDU-Landtagsabgeordnete und Integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Barbara Richstein und die stellvertretende CDU-Stadtverbandsvorsitzende, Daniela Zießnitz dem Team der Fahrradwerkstatt einen Scheck in Höhe von 400 EUR. 
Quelle: Barbara Richstein MdL  

02.11.2016 | CDA Brandenburg | Anja Schmollack
Der erste Herbstempfang der CDA Brandenburg stand unter dem Motto „Teilhabe am Arbeitsleben“.
Der behindertenpolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion Uwe Schummer, die behindertenpolitische Sprecherin der CDU Fraktion im Landtag Brandenburg Kristy Augustin, die stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Barbara Richstein MdL sowie die kom. Landesvorsitzende der CDA Brandenburg Anja Schmollack diskutierten mit rund 40 Interessierten, Betroffenen und Vertretern von Verbänden das aktuell zur Diskussion stehende Bundesteilhabegesetz unter arbeitspolitischen Gesichtspunkten.
 
Quelle: Barbara Richstein MdL  

Termine
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Umfrage
Wie ist ihre Meinung zur Zentrumsentwicklung?
Ich bin für den CDU-Vorschlag
Ich bin nicht für den CDU-Vorschlag
Möchte eine andere Lösung
Soll so bleiben
Impressionen
Landesverband Brandenburg