Ingo Hansen jetzt im Bundesvorstand

November 5, 2016

Ingo Hansen, Landesvorsitzender der Senioren Union Brandenburg ist mit 93,4 % in den geschäftsführenden Bundesvorstand der Senioren Union Deutschlands gewählt worden.

Auf diesem Bundesdelegiertentag wurden folgende Beschlüsse gefasst :

• die Schaffung eines Demografiebeauftragten im Bundeskanzleramt;
• das Bekenntnis zur deutschen Sprache im GG;
• die Errichtung des beschlossenen Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin;
• das Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen;
• das Wahlrecht bei mehreren Staatsbürgerschaften klären;
• das Familienwahlrecht zu Lasten des allgemeinen Wahlrechts abzulehnen
• die Einführung von Deutsch als 3. Amtssprache auf allen EU-Ebenen;
• die Abschaffung der Sommerzeit im europäischen Rahmen;
• die Religionsfreiheit zu achten und Christenverfolgung in bestimmten Ländern zu ächten;

Diese Beschlüsse gehen an den Bundesparteitag der CDU Deutschlands im Dezember als Beschlussvorlage

Kommentare sind geschlossen.