2. November 2021

CDU Falkensee wählt neuen Vorstand.

Über eine Minute dauerte am Dienstagabend der Applaus begleitet von Standing Ovation in der Stadthalle für Roger Lewandowski. Nach über 20 Jahren an der Spitze des CDU Stadtverbandes trat er bei den turnusmäßigen Vorstandwahlen nicht mehr als Vorsitzender an. In seiner Aussprache erinnerte er an die schwierige Situation des Stadtverbandes zu Beginn seiner Amtszeit, wie sich die CDU bei den Kommunalwahlen in 2003 zur stärksten Fraktion in der SVV entwickelte und an die vielfältigen Aktionen und Feste der CDU Falkensee während der letzten 20 Jahre, vom Herbstball über Oktoberfeste bis hin zu regelmäßigen Skatturnieren zum Erhalt des Hexenhauses. Eine Anekdote durfte an diesem Abend auf keinen Fall fehlen: Jedes CDU-Mitglied kennt Roger Lewandowski mit Tropenhelm hinterm Grill beim jährlichen Familienfest der Landtagsabgeordneten und Landtagsvizepräsidentin Barbara Richstein. Die Feststellung er habe in der Zeit weit über 8.000 Würstchen gegrillt, sorgte daher allgemein für Erheiterung.

Frau Richstein leitete wie immer souverän durch die Sitzung, die aufgrund der Vielzahl an Kandidierenden für eine Position im Vorstand doch bis weit nach Mitternacht andauerte. Allein für die Position des Vorsitzenden stellten sich 4 Bewerber zur Wahl. Da nach dem ersten Wahlgang keiner der 4 Bewerber die absolute Mehrheit auf sich vereinen konnte, kam es zur Stichwahl. Diese entschied mit 34 zu 15 Stimmen bei je 2 Enthaltungen bzw. Nein-Stimmen Julia Kaeding für sich. In ihrer Bewerbungsrede führte sie aus: „Es ist wichtig, dass wir die Mitglieder der CDU wieder einbinden und miteinander ins Gespräch kommen. Dafür sollten wir unsere bewährten Traditionen und gemeinschaftliche Aktivitäten pflegen, aber auch mutig neue und insbesondere digitale Formate sowie den Einsatz Sozialer Medien ausprobieren.“

Weiterhin in den Vorstand gewählt wurden als:

  • Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Jan Pollmann, Matthias Richter, Thomas Zylla
  • Schatzmeister: Stefan Rosenbohm
  • Mitgliederbeauftragter: Ljubomir Stankovic
  • Beisitzer: Tim Brand, Annette Heller, Thomas Heemann, Mike Krüger, Dennis Müller, Sven Steller

Auch Roger Lewandowski bleibt dem neuen Vorstand mit seinem Erfahrungsschatz als Ehrenvorsitzender erhalten. Dies wurde von den Mitgliedern am Dienstag einstimmig beschlossen. Der neue Vorstand wird sich voraussichtlich am 16.11.21 konstituieren und die künftige Aufgabenverteilung und Arbeitsplanung aufstellen. „Wir müssen Politik für die Menschen machen und nicht für einen Zeitgeist. Das heißt nicht, den Zeitgeist abzulehnen, ihm aber mit Vernunft und Augenmaß zu begegnen.“

Text/ Foto: CDU Falkensee

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen